12. November 2019

SRH Campus Heidelberg – wie es weitergeht

Dialogforum mit Bürgerinnen und Bürgern

Wohnen, lernen, arbeiten: Die SRH entwickelt den Campus in Heidelberg-Wieblingen weiter, um langfristig die Voraussetzungen für attraktive Dienstleistungen und Arbeitsplätze zu schaffen. Der Rahmenplan dafür ist gemeinsam mit der Stadt Heidelberg und Fachplanern konkretisiert worden.

Bürgerinnen und Bürger erfahren den aktuellen Stand der Masterplanung und des Verkehrskonzepts sowie Infos zur Umsetzung des ersten Projekts: „Studentisches Wohnen, Sportkomplex und Heidelberger Akademie für Psychotherapie (HAP)“. Fragen beantworten Fachleute der SRH und der Stadt Heidelberg sowie die beauftragten Architekten, Stadt- und Verkehrsplaner.

„Es ist uns wichtig, bei der nachhaltigen Weiterentwicklung des SRH Campus transparent zu sein und die Menschen auf diesem Weg mitzunehmen“, sagt Prof. Dr. Luise Hölscher, Mitglied des Vorstands der SRH Holding. Bei der ersten Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung vor einem Jahr haben etwa 100 Teilnehmer ihre Ideen zu Mobilität, Freiräumen und Nutzungsangeboten eingebracht.

Link zur Präsentation

2021-02-26T16:49:09+01:00